Steinwiesen
Spende

Sparkassenstiftung unterstützt Dorfgemeinschaft

Das Straßenfest in Schlegelshaid im und vor dem neuen Gemeinschaftshaus nahm Klaus-Jürgen Scherr von der Sparkassenstiftung zum Anlass, um die Dorfgemeinschaft mit einer Spende über 2000 Euro zu unter...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Straßenfest in Schlegelshaid im und vor dem neuen Gemeinschaftshaus nahm Klaus-Jürgen Scherr von der Sparkassenstiftung zum Anlass, um die Dorfgemeinschaft mit einer Spende über 2000 Euro zu unterstützen. Wie Scherr ausführte, ist Schlegelshaid ein Ort "mit Weitblick" und das in jeder Beziehung. Er betonte, wie gut es ist, wenn es ein Haus gebe, wo man sich treffen und feiern könne. Die Spende sei auch ein großes Dankeschön an alle Ehrenamtlichen, die hier ihre Freizeit investieren.

Der erste Bürgermeister des Marktes Steinwiesen, Gerhard Wunder, ging auf die Geschichte des Gemeinschaftshauses ein. Seit vor zehn Jahren die Idee geboren wurde, ist viel geschehen. Vor zwei Jahren wurde die Dorfgemeinschaft mit dem 1. Vorsitzenden Wolfgang Kremer ins Leben gerufen. Im November 2018 schließlich wurde das Haus eingeweiht und hat seitdem schon etliche Veranstaltungen gesehen.

Das Straßenfest findet nun zum ersten Mal beim neuen Treffpunkt des Dorflebens statt. Dieses wurde zweckmäßig gebaut und kann von der Dorfgemeinschaft selbst unterhalten werden. 2020 wird der Platz rundum und der Spielplatz noch neu gestaltet, das alte Haus in der Nähe abgerissen und nach Beendigung der Dorfsanierung findet ein großes Fest statt.

Für die Dorfgemeinschaft bedankte sich Kremer für die Spende. Er betonte, dass ganz Schlegelshaid hinter der Dorfgemeinschaft stehe, die seit 2017 von 24 auf 59 Mitglieder angewachsen sei. sd

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren