Coburg
sprechstunde

Sozialverband bietet Rat

Jeden zweiten Donnerstag im Monat wird von 15 bis 17 Uhr eine Sozialberatung vom SoVD (Sozialverband Deutschland) in den Räumen des Awo-Mehrgenerationenhauses in Coburg angeboten. Für Awo-Mitglieder i...
Artikel drucken Artikel einbetten

Jeden zweiten Donnerstag im Monat wird von 15 bis 17 Uhr eine Sozialberatung vom SoVD (Sozialverband Deutschland) in den Räumen des Awo-Mehrgenerationenhauses in Coburg angeboten. Für Awo-Mitglieder ist die Erstberatung kostenfrei, ebenso für Mitglieder des SoVD. Im Mittelpunkt stehen Fragen zum Thema Alleinerziehung von Kindern, Arbeitslosigkeit sowie Auskünfte rund um das Pflege- und Schwerbehindertenrecht. Als Fachmann steht Manfred Müller bei den Sprechstunden mit seinen Erfahrungen und seinem Wissen den Ratsuchenden zur Seite.

Zur besseren Planbarkeit wird um telefonische oder persönliche Anmeldung im Awo-Mehrgenerationenhaus (Oberer Bürglaß 3) in Coburg gebeten: 09561/94415, awo.treff.coburg@awo-ofr-mfr.de . Selbstverständlich können auch Ratsuchende ohne Termin in die Sprechstunde kommen. Nächster Termin ist Donnerstag, 10. Januar 2019. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.