Bad Staffelstein
Pfarrersgarten

Songs mit Konietzko

Mal heiter, dann wieder nachdenklich oder kritisch - der 21 Jahre junge Klavierspieler Erik Konietzko überzeugt mit einer großen Bandbreite, erfreut sein Publikum immer wieder mit Eigenkreationen sowi...
Artikel drucken Artikel einbetten

Mal heiter, dann wieder nachdenklich oder kritisch - der 21 Jahre junge Klavierspieler Erik Konietzko überzeugt mit einer großen Bandbreite, erfreut sein Publikum immer wieder mit Eigenkreationen sowie Titeln etablierter Liedermachergrößen von Konstantin Wecker bis Reinhard Fendrich. Nun dürfen sich die Fans des Genres auf ein neues Gastspiel von ihm freuen: Am Samstag, 3. August, um 19 Uhr präsentiert Konietzko zusammen mit Gittarist Leon Büttner in Bad Staffelstein "Songs in einem Sommergarten" im evangelischen Pfarrgarten an der Dreieinigkeitskirche. Musik ist Emotion - das spürt man, wenn der Bad Staffelsteiner Erik Konietzko in die Tasten greift und dazu von Liebe und Leid singt, aber natürlich auch mit witzigen Weisen unterhält. Mit seinem ehemaligen Schulkollegen Leon Büttner bildet er auf der Bühne ein echtes "Dream-Team", sie ergänzen sich musikalisch. Man merkt bei jedem Lied, dass ihnen das Musizieren im Blut liegt. Tickets gibt's im Kur- und Tourismus-Service, Bahnhofstraße 1, 09573/33120, sowie im evangelischen Pfarramt, 09573/232. dell

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren