Wechterswinkel
Musik

Sommerkonzerte im Kloster

Im Kloster Wechterswinkel fanden in den vergangenen Jahren regelmäßig gut besuchte Open-Air-Veranstaltungen statt. Wenn sich einmal die Wolkendecke über Wechterswinkel verdichtete und die Abende ungem...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Kloster Wechterswinkel fanden in den vergangenen Jahren regelmäßig gut besuchte Open-Air-Veranstaltungen statt. Wenn sich einmal die Wolkendecke über Wechterswinkel verdichtete und die Abende ungemütlich wurden, mussten Regencapes und Schirme Abhilfe schaffen. Mit dem Konzertsaal hat das Kloster Wechterswinkel aber eine weitere Spielstätte, die sich für hochkarätige Konzerte anbietet. Damit die Gemütlichkeit in diesem Sommer keinen Abbruch erfährt, soll das Wetter über den Spielort entscheiden: Für die Reihe "draußen oder drinnen" wird die Kulturagentur Rhön-Grabfeld kurzfristig festlegen, ob die jeweilige Veranstaltung draußen - im malerischen Innenhof - oder drinnen - im Konzertsaal im ersten Obergeschoss des Baus - stattfinden wird. Mit diesem Konzept kann schnell auf die wechselhaften Witterungsverhältnisse reagiert werden, die ein fränkischer Sommer so manches Mal mit sich bringt.

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe spielen die River Rats am Samstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr: Aus Berlin machen sich die River Rats auf den Weg in die Rhön: Im Gepäck haben die vier Musiker Songs, die sich zwischen dem Zwielicht der Berliner Straßenmusik und dem Glamour der großen Bühne bewegen. Mit Kontrabass, Gitarre, Geige und Cajon variieren die Rats ihre Musikstile, inspiriert durch die Melodien Django Reinhardts, das Herz der Variété française und den Spirit des Country und Blues der Südstaaten.

Am Sonntag, 4. August, um 17 Uhr, ist der Hot Club d'Allemagne zu Gast. Das Quartett aus Leipzig und Berlin lädt zu einem mitreißenden Musikerlebnis ein, bei dem der Swing gefeiert wird. Die Musiker führen die großartige Musik aus den 1930er und 40er Jahren mit eigenen Kompositionen weiter und kreieren einen ganz eigenen Sound.

Mit Take Five betritt am Samstag, 24. August, um 19 Uhr eine Gruppe aus der Region die Bühne. Die fünf Musiker aus Stockheim präsentieren ihr neu arrangiertes Programm "Good Vibrations" mit Klassikern aus Jazz, Swing, Bebop, Soul und Latin, über Musical und Popsongs der 60er Jahre, bis hin zu anspruchsvollen Eigenkompositionen.

Karten gibt es bei: Rhön GmbH, Spörleinstr. 11, 97616 Bad Neustadt, Tel.: 09771/687 60 60 oder im Kloster Wechterswinkel, Um den Bau 6, 97654 Bastheim/Kloster Wechterswinkel, Tel.: 09773/897 262. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren