Bischberg

Sommerkonzert am Sonntag

Der Kammermusikkreis Bischberg lädt zu seinem Sommerkonzert am Sonntag, 14. Juli, 17 Uhr, in den historischen Festsaal des Unteren Schlosses in Bischberg ein. Es wird ein abwechslungsreiches und anspr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Kammermusikkreis Bischberg lädt zu seinem Sommerkonzert am Sonntag, 14. Juli, 17 Uhr, in den historischen Festsaal des Unteren Schlosses in Bischberg ein. Es wird ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm aus Barock und Klassik mit dem Schwerpunkt Solokonzerte unter der Leitung von Helmut Reges geboten. Namhafte, aber auch weniger bekannte Solisten finden sich mit jungen und älteren Laienmusikern zusammen und zeigen das Ergebnis intensiven Probens mit Herz und Fleiß: Nicoletta Martens und Helmut Kreppel spielen das Konzert für 2 Flöten und Orchester in G-Dur von D. Cimarosa, Johannes Kraft das Clavecin Konzert in G-Dur von J. Ch. Bach, Vater Pierre und Tochter Chiara Martens das Konzert für 2 Fagotte und Orchester in F-Dur von J.B. Vanhal, Danielle Cîmpean singt die Arie "Rejoice" aus dem "Messias" von G.F. Händel mit Flötenbegleitung und Orchester. Dazu kommt die Aufführung eines Satzes aus der Sonate 1 in G-Dur von D.Gallo. Bearbeitungen unter der Federführung von Helmut Reges geben den Werken einen originären Anspruch. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren