Nordhalben
nordhalben.inFranken.de  Der Frankenwaldverein hatte auf den Regberg eingeladen und dankte treuen Mitgliedern.

Sommerfestbesucher vom Gewitter verschont

Einmal mehr erwies sich das Sommerfest der Ortsgruppe Nordhalben des Frankenwaldvereins am Regberg als eine der schönsten Veranstaltungen der Marktgemeinde - und auch wettermäßig hatten die Besucher d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Karlheinz Kolbe, Gerhard und Rita Schneider, Brigitte Wachter und Siegfried Köstner (von rechts) wurden für langjährige Mitgliedschaft beim Sommerfest der FWV-Ortsgruppe Nordhalben von stellvertretender Obmännin Silke Wachter (links) geehrt.  Foto: Michael Wunder
Karlheinz Kolbe, Gerhard und Rita Schneider, Brigitte Wachter und Siegfried Köstner (von rechts) wurden für langjährige Mitgliedschaft beim Sommerfest der FWV-Ortsgruppe Nordhalben von stellvertretender Obmännin Silke Wachter (links) geehrt. Foto: Michael Wunder
Einmal mehr erwies sich das Sommerfest der Ortsgruppe Nordhalben des Frankenwaldvereins am Regberg als eine der schönsten Veranstaltungen der Marktgemeinde - und auch wettermäßig hatten die Besucher das Glück auf ihrer Seite.
Nur ein kurzer Nieselregen sorgte für etwas erfreuliche Abkühlung bei tropischen Temperaturen, während im Ort und am Naturerlebnisbad heftige Gewitterschauer aufzogen. Am Regberg sorgten erst am späten Abend Regengüsse für ein nasses Finale.
Zuvor genossen die zahlreichen Gäste einen schönen Sommernachmittag bei Kaffee, Kuchen, Wildbratwürsten und Kellerbier unter der alten Linde auf dem Anwesen der Familien Köstner, zu den Klängen der Musikkapelle Nordhalben.


Ehrung langjähriger Mitglieder

Traditionell nahm die stellvertretende Obmännin Silke Wachter die Ehrung langjähriger Mitglieder vor. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Karlheinz Kolbe, Michael Pöhnlein und Wolfgang Weber geehrt. Siegfried Köstner, Karin Kübrich, Gerhard Schneider, Rita Schneider, Brigitte Wachter und Heinz Wachter erhielten für ihre 40-jährige Treue zum Verein Urkunden und Geschenke.


Stärkung für die Wanderer

Das Sommerfest war auch Ziel einer Wanderung im Rahmen des Nordhalbener Ferienprogramms. Elf Kinder unternahmen mit Revierförster Walter Odorfer von den Bayerischen Staatsforsten Nordhalben und Silke Wachter eine lehrreiche Tour durch den Wald, verbunden mit einem Quiz.
Die Teilnehmer erhielten vom Verein eine Brotzeit und kleine Preise für ihr Natur-Wissen.


Wirtshaussingen steht an

Die Ortsgruppe Nordhalben des Frankenwaldvereins setzt ihre Veranstaltungsreihe mit dem Wirtshaussingen am Samstag, 18. August, im Hotel "Zur Post" fort. nn


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren