Bad Kissingen

Sommerfest der Spielbank

Unter der Schirmherrschaft von Bezirksrätin Karin Renner findet am Sonntag, 27. Mai, von 11 bis 17 Uhr das Sommerfest der Spielbank Bad Kissingen zum ersten Mal im neu gestalteten Innenhof des Luitpol...
Artikel drucken Artikel einbetten
Unter der Schirmherrschaft von Bezirksrätin Karin Renner findet am Sonntag, 27. Mai, von 11 bis 17 Uhr das Sommerfest der Spielbank Bad Kissingen zum ersten Mal im neu gestalteten Innenhof des Luitpoldbades statt.
Das Sommerfest steht unter dem Motto "Drehen und Spielen für Bedürftige". Der Reinerlös des Festes wird zu gleichen Teilen dem Hospizverein Bad Kissingen, der Christian Presl-Stiftung und den Nüdlinger Werkstätten der Lebenshilfe e.V. Schweinfurt zugute kommen. Neben Besichtigungen der Spielbank für erwachsene Gäste gibt es ein Kinderprogramm und Livemusik. Im Rahmen des Sommerfestes werden unter anderem ab 13 Uhr und zu jeder weiteren vollen Stunde Führungen durch das Luitpoldbad stattfinden. Zwischen 11 und 17 Uhr lädt die Zentralkasse des Finanzamtes Bad Kissingen zu Besichtigungen ihrer Räumlichkeiten im Behördenzentrum ein, und auch einige Räume der Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen GmbH können besucht werden. Um das leibliche Wohl kümmert sich das Spielbank- Restaurant "Luitpolds". sek


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren