Lichtenfels

Sommerfest der Begegnung

"Über den Tellerrand schauen" - das kann man gleich in mehrerlei Hinsicht beim "Sommerfest der Begegnung". Es findet am Montag, 1. Juli, von 17 bis 20 Uhr im Hof der evangelisch-lutherischen Kirche st...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Über den Tellerrand schauen" - das kann man gleich in mehrerlei Hinsicht beim "Sommerfest der Begegnung". Es findet am Montag, 1. Juli, von 17 bis 20 Uhr im Hof der evangelisch-lutherischen Kirche statt. So dürfen sich alle Besucher auf eine Kostprobe von Doro Wot, dem äthiopischen Nationalgericht (Hühnchen mit Reis und landestypischen Zutaten und Gewürzen) freuen. Eingeladen ist man auch zu Begegnungen mit Mitmenschen, die aus anderen Ländern hierhergekommen sind. Und auch die eine oder andere musikalische und tänzerische Einlage ist vorgesehen. Beim "Sommerfest der Begegnung" geht es darum, jeweils etwas von anderen Kulturen kennenzulernen, ungezwungen miteinander Kontakt zu haben und dabei Neues und Interessantes zu entdecken.Diese Begegnungen tragen zu einem guten Miteinander bei. red

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.