Theisau
burgkunstadt.inFranken.de 

Sommerfest beim TTC Theisau

Wenn das traditionelle Sommerfest des TTC Theisau im Barnickelhof stattfindet, ist immer was los. Das zeigt einmal mehr, dass sich die Mühen des heimischen TTC lohnen, denn neben den Mitgliedern waren...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Pokalsieger mit Bürgermeisterin und Turnierleiter von links: Stadtrat Benedikt Vonbrunn jun., Berti Kraus, Karlheinz Larisch, Franziska Römer-Kraus, Simon Siedersleben, Bürgermeisterin Christine Frieß,Sieger Bernhard Vonbrunn, Stadtrat Günther Knorr, Willi Teig undVorsitzender Benedikt Vonbrunn sen.  Foto: Herbert Gillig
Die Pokalsieger mit Bürgermeisterin und Turnierleiter von links: Stadtrat Benedikt Vonbrunn jun., Berti Kraus, Karlheinz Larisch, Franziska Römer-Kraus, Simon Siedersleben, Bürgermeisterin Christine Frieß,Sieger Bernhard Vonbrunn, Stadtrat Günther Knorr, Willi Teig undVorsitzender Benedikt Vonbrunn sen. Foto: Herbert Gillig
Wenn das traditionelle Sommerfest des TTC Theisau im Barnickelhof stattfindet, ist immer was los. Das zeigt einmal mehr, dass sich die Mühen des heimischen TTC lohnen, denn neben den Mitgliedern waren fast alle Bewohner des Ortes anwesend, um mitzufeiern.
Am Nachmittag trafen sich die beiden befreundeten Vereine, der TTC Theisau und die Gäste von der SpVgg Wonsees, zu einem Freundschaftsspiel. Nach einem spannenden Match trennte man sich mit einem gerechten Unentschieden.
Bei seiner Begrüßungsansprache freute sich der Vorsitzende Benedikt Vonbrunn senior über die große Anzahl der Gäste. Neben den Gründungs- und Ehrenmitgliedern galt sein besonderer Gruß der Burgkunstadter Bürgermeisterin Christine Frieß.
Ehrenmitglied Berti Kraus und die Bürgermeisterin nahmen die Ehrung des Pokalturniers vor, das ausgelost und im doppelten K.-o.-System ausgetragen wurde. Nach interessanten und spannenden Spielen setzte sich am Ende die Nummer
1 der Theisauer, Bernhard Vonbrunn, durch. Er nahm den Wanderpokal aus den Händen der Bürgermeisterin in Empfang. Ihm folgten auf dem zweiten Platz Benedikt Vonbrunn senior vor Willi Teig, Karlheinz Larisch, Franziska Römer-Kraus, Simon Siedersleben und Thomas Bär.
Das Vereinsleben beim TTC Theisau wird großgeschrieben, so die Bürgermeisterin in ihrer Ansprache. Sie bescheinigt dem Vorsitzenden und seinen Mitstreitern eine hervorragende Vereinsarbeit. In Theisau gebe es viele Sportbegeisterte, die verschiedene Sportarten ausübten und sich damit fit hielten, so Christine Frieß. Ihre Rede beendete sie mit dem Zitat: "Das Leben ist wie Tischtennis, es geht hin und her".
Bis spät in die Nacht herrschte eine ausgezeichnete Stimmung unter den Anwesenden, für die Alleinunterhalter Georg Schardt musikalisch sorgte.
Herbert Gillig


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren