Gemünda

Solo, Wenz und Geier beim TSV Gemünda

Zum Preisschafkopf lädt der TSV Gemünda am Sonntag, 19. Januar, um 14 Uhr ins Sportheim ein. Der Sieger erhält einen Gewinn von 150 Euro. 100 Euro gibt es für den Zweitplatzierten, der Dritte kann mit...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zum Preisschafkopf lädt der TSV Gemünda am Sonntag, 19. Januar, um 14 Uhr ins Sportheim ein. Der Sieger erhält einen Gewinn von 150 Euro. 100 Euro gibt es für den Zweitplatzierten, der Dritte kann mit 50 Euro rechnen. Darüber hinaus lobt der Verein Sachpreise aus. Bei einer Versteigerung kann ein Reh erworben werden. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren