Laden...
Friesen
Soldatenkameradschaft

Soldatenkameradschaft Friesen ehrt langjährige Mitglieder

Kürzlich fand der jährliche Kameradschaftsabend der Krieger- und Soldatenkameradschaft Friesen statt. In geselliger Runde ehrte Vorsitzender Jan Kraus zusammen mit der Zweiten Bürgermeisterin der Stad...
Artikel drucken Artikel einbetten
Johannes Kraus, Angela Hofmann, Kommandant Bernhard Geiger, Willibald Bayerlipp, Ludwig Schmitt, Michael Fischer, Wolfgang Geiger, Konrad Geiger, Stefan Schnappauf, Armin Zwingmann, Vorsitzender Jan Kraus, Siegfried Fischer (von links) Foto: pr
Johannes Kraus, Angela Hofmann, Kommandant Bernhard Geiger, Willibald Bayerlipp, Ludwig Schmitt, Michael Fischer, Wolfgang Geiger, Konrad Geiger, Stefan Schnappauf, Armin Zwingmann, Vorsitzender Jan Kraus, Siegfried Fischer (von links) Foto: pr

Kürzlich fand der jährliche Kameradschaftsabend der Krieger- und Soldatenkameradschaft Friesen statt. In geselliger Runde ehrte Vorsitzender Jan Kraus zusammen mit der Zweiten Bürgermeisterin der Stadt Kronach, Angela Hofmann, langjährige Mitglieder.

Stefan Schnappauf gehört mit 25 Jahren Mitgliedschaft im Verein der jungen Generation an. Jeweils 35 Jahre Mitgliedschaft wiesen Ludwig Schmitt, Wolfgang Geiger und Armin Zwingmann vor. Willibald Baierlipp hielt 45 Jahre lang die Treue zum Verein. Die höchste Ehrung kam Siegfried Fischer für 55 Jahre Vereinszugehörigkeit zu.

Silbernes Fahnenträgerabzeichen

Neben all den Ehrungen wurde auch drei Mitgliedern das silberne Fahnenträgerabzeichen des Bayerischen Soldatenbundes verliehen. Die Abzeichen gingen an Johannes Kraus, Konrad Geiger und Michael Fischer. Für den Vorstand der KSK Friesen war es Zeit, Dank zu sagen, für all die Unterstützung, die der Verein durch seine Mitglieder erfahren durfte.

"Das kommende Jahr wird sehr ereignisreich", prognostizierte Jan Kraus. So ist zur 150-Jahr-Feier ein umfangreiches Programm geplant. Höhepunkt ist der große Zapfenstreich mit dem Ehrenzug und dem Musikverein Friesen. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren