Bamberg

SKC Victoria Bamberg ist am Wochenende auswärts in der Pflicht

Nach dem erfolgreichen Start ins Jahr müssen die Bundesligakegler des SKC Victoria Bamberg am Wochenende allesamt auswärts antreten. Die Herren I reisen am Samstag (12 Uhr) nach Amberg. Ebenso gastier...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nach dem erfolgreichen Start ins Jahr müssen die Bundesligakegler des SKC Victoria Bamberg am Wochenende allesamt auswärts antreten. Die Herren I reisen am Samstag (12 Uhr) nach Amberg. Ebenso gastieren am Samstag (13 Uhr) die Herren II zum Derby in Zeil. Am Sonntag müssen die Damen auf Reisen gehen. Das Spitzenspiel der Bundesliga steigt um 12 Uhr in Schrezheim. Um 14 Uhr treten dann die Damen II in der 2. Liga in Bad Neustadt an.

Bundesliga, Herren

FEB Amberg - SKC Victoria Bamberg

Eine 0:8-Niederlage musste Amberg zuletzt in Raindorf hinnehmen und hat nur noch drei Punkte Vorsprung vor dem Vorletzten. Auf den in der Sommerpause auf Platte umgebauten Bahnen ist es das erste Gastspiel der Victoria am Schanzl, weshalb der Tabellen-Zweite das Heimteam definitiv nicht unterschätzen darf. Die Marschroute ist klar: ein Auswärtssieg soll her. Erneut kann Bamberg aus dem Vollen schöpfen.

2. Liga Nord/Mitte, Herren

Gut Holz Zeil - SKC Victoria Bamberg II

Im Hinspiel behielten die Domstädter die Oberhand. Die Unterfranken wollen nun auf eigener Bahn den Spieß umdrehen. Die Bamberger haben sich mit 15:7 Punkten auf Platz 2 geschoben, die Zeiler stehen mit 14:8 Punkten knapp dahinter. Auch aufgrund der engen Tabellenkonstellation ist von einer sehr hohen Zuschauerzahl auszugehen. Der Top-Mann bei den Zeilern ist Marco Endres, der vor allem auswärts beeindruckende Zahlen aufgelegt hat. Auf den Zeiler Bahnen sind Endres, Jahn und Löhr (alle um 590 Holz im Schnitt) die Führungsspieler.

Bundesliga, Damen

KC Schrezheim - SKC Victoria Bamberg

Besser als der Bamberger Gegner kann man nicht ins neue Jahr starten. Der KC fertigte Poing auf eigener Bahn mit 8:0 ab und leistete Schützenhilfe für den SKC, der die Tabellenführung übernahm. Beide Teams trennt in der Tabelle nur ein magerer Punkt, somit ist es das absolute Topspiel des 12. Spieltages. Sicher werden beide Teams auch ein Ohr für das Spiel in Liedolsheim haben, wo der Zweitplatzierte Poing antritt - und auf einen Sieg der Heimmannschaft hoffen. "Es wird ein immens schweres Auswärtsspiel für uns, wir müssen uns im Vergleich zur Vorwoche erheblich steigern, wenn wir eine Chance haben wollen. Zudem hoffe ich, dass wir nun nach und nach auf unseren kompletten Kader zurückgreifen können", sagt die verletzte Kapitänin Dany Kicker.

2. Liga Mitte, Damen

Unter Uns Bad Neustadt - SKC Victoria Bamberg II

Die Unterfranken haben am vergangenen Wochenende einen wichtigen 5:3-Sieg in Bayreuth eingefahren. Dennoch ist das Team zum Siegen verdammt, da es mit 8:14 Punkten auf Platz 8 steht und bereits drei Punkte Rückstand zum rettenden Ufer hat. Die SKC-Damen konnten zwar das Heimderby gegen Eggolsheim für sich entscheiden und stehen mit 12:10 Punkten auf Platz 6, dennoch müssen weitere Zähler her, da sie mit zwei weiteren Teams punktgleich sind. SKC

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren