Bad Staffelstein
Brückentheater

Skandal um das Saxofon

Auf der Bühne des Brückentheaters im Kurpark wird am morgigen Donnerstag ab 19 Uhr das Stück "Das Auf und Ab des Adolphe Sax - Die Skandalgeschichte eines Instruments und seines Erfinders" aufgeführt....
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf der Bühne des Brückentheaters im Kurpark wird am morgigen Donnerstag ab 19 Uhr das Stück "Das Auf und Ab des Adolphe Sax - Die Skandalgeschichte eines Instruments und seines Erfinders" aufgeführt.

Ein Leben wie ein Kriminalroman! Man glaubt es kaum, welche Widerstände der Erfinder des Saxofons durchleben musste, ehe sein Instrument die ihm gebührende Anerkennung fand. Ob sich die Zeitgenossen von der Fülle seiner Erfindungen bedroht fühlten? Immerhin entwickelte er die Familien der Saxofone und Saxhörner und verbesserte neben Klarinette und Fagott viele damals bestehende Instrumente.

Das Jahr 2014 bot Gelegenheit, sich an den 200. Geburtstag des belgischen Musikers, Instrumentenbauers und Unternehmers Adolphe Sax (1814 - 1894) zu erinnern.

Für Musikauswahl und Spiel zeichnet Johannes Neuner verantwortlich, für Rezitation Jan Burdinski. Karten sind im Kur- und Tourismusservice Bad Staffelstein, in der Schön-Klinik, im "Best Western plus"-Kurhotel und an der Abendkasse erhältlich. Diese ist ab 18.30 Uhr besetzt. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren