Ottowind
ottowind.inFranken.de 

Singen mit Freunden

Der 1882 gegründete Gesangverein Ottowind hatte zu einem Liederabend in die Turnhalle Ottowind eingeladen. Vorsitzender Gerhard Ritter begrüßte die Gastchöre mit ihren Chorleitern. Die Gesamtleitung d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrungen für langjährige treue Mitglieder beim Gesangverein Ottowind (von links): vorne: Christa Bosecker, Edda Fischer, Harald Höfer, Helga Wielgosch, Gerda Gleichmann; hinten: Gerhard Ritter, Gerhard Höfer, Hans-Jürgen Landefeld, Stefan Romankiewicz, Manfred Höfer, Bürgermeister Bernd Höfer  Foto: Karin Günther
Ehrungen für langjährige treue Mitglieder beim Gesangverein Ottowind (von links): vorne: Christa Bosecker, Edda Fischer, Harald Höfer, Helga Wielgosch, Gerda Gleichmann; hinten: Gerhard Ritter, Gerhard Höfer, Hans-Jürgen Landefeld, Stefan Romankiewicz, Manfred Höfer, Bürgermeister Bernd Höfer Foto: Karin Günther

Der 1882 gegründete Gesangverein Ottowind hatte zu einem Liederabend in die Turnhalle Ottowind eingeladen. Vorsitzender Gerhard Ritter begrüßte die Gastchöre mit ihren Chorleitern. Die Gesamtleitung des abwechslungsreichen Abends hatte Bojana Blohmann, Chorleiterin des Frauenchors "Die Einfühlsamen" (Lautertal) und des Gesangvereins Ottowind. Der Gesangverein Ottowind leitete den abwechslungsreichen Abend mit "Alle Menschen dieser Welt" ein. Es schloss sich der Männergesangverein Neuses an den Eichen (Chorleiter Wilfried Steiner) an. Der Frauenchor "Die Einsamen" besang gefühlvoll "Die Liebe" (arrangiert von Bojana Blohmann) mit Soloeinlage. Vor den Ehrungen für langjährige Mitglieder sang recht beschwingt der Gesangverein Ottowind. Der "Chor der Langen Berge", der sich aus den Männerchören Ahlstadt und Ottowind zusammensetzt, wird von Hans Pfeifer geleitet.

Im Namen der Gemeinde Meeder gratulierte Bürgermeister Bernd Höfer den zu Ehrenden. Für 50 Jahre Singen im Chor erhielt Harald Höfer vom Deutschen Chorverband und dem Fränkischen Sängerbund (FSB) die Ehrennadel in Gold. Darüber hinaus ernannte der Verein Harald Höfer zum Ehrenmitglied. Für 25 Jahre Singen wurden Gerda Gleichmann und Helga Wielgosch geehrt.

Geehrt wurden weiterhin Edda Fischer für 65 Jahre und Christa Bosecker für 60 Jahre passive Mitgliedschaft sowie Astrid Halboth, Erika Höhn, Heidi Schoregge und Petra Knauf, alle ehemalige Sängerinnen, für 25 Jahre. Weiter wurde für 25 Jahre Treue Gerhard Höfer, Manfred Höfer, Hans-Jürgen Landefeld und Stefan Romankiewicz gedankt. K. Günther

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren