Laden...
Heubach
Gartenbauverein

Siegerpflanze erreicht 2,98 Meter

Der Verein für Gartenbauverein und Ortskultur Heubach hat die Sieger im Sonnenblumen-Wettbewerb ausgezeichnet. Die Siegerpflanze erreichte die stolze Höhe von fast drei Metern, wie der Verein im Ebern...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Siegerpflanze mit den erfolgreichen Kindern und Vertretern des Vereins  Foto: Helga Pokoj-Müller
Die Siegerpflanze mit den erfolgreichen Kindern und Vertretern des Vereins Foto: Helga Pokoj-Müller

Der Verein für Gartenbauverein und Ortskultur Heubach hat die Sieger im Sonnenblumen-Wettbewerb ausgezeichnet. Die Siegerpflanze erreichte die stolze Höhe von fast drei Metern, wie der Verein im Eberner Stadtteil mitteilte.

Die Siegerehrung

Am Gründonnerstag beim Ostereiersuchen der Kinder hatte der Verein für Gartenbau und Ortskultur Heubach etwa 40 Samentütchen mit Sonnenblumenkernen verteilt. Dieser Tage fand am Spielplatz die Prämierung des Wettbewerbs statt. Die Sieger-Sonnenblume wurde mit einer stattlichen Höhe von 2,98 Metern gemessen. Die zweit- und drittplatzierten Pflanzen waren 2,87 und 2,80 Meter groß. Der Verein bedankte sich gleichzeitig bei den Eberner Geschäftsleuten für die gespendeten Preise, so dass alle teilnehmenden Kinder stolz einen Preis mit nach Hause nehmen konnten. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren