Laden...
Bad Staffelstein
Gottesdienst-Motto

"Sieben Wochen ohne Pessimismus"

"Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus" - mit diesem auf den ersten Blick ungewöhnlichen Motto lädt die Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein am Mittwoch, 26. Februar, um 19 Uhr zu einem ök...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus" - mit diesem auf den ersten Blick ungewöhnlichen Motto lädt die Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein am Mittwoch, 26. Februar, um 19 Uhr zu einem ökumenischen Gottesdienst zum Aschermittwoch mit Auflegung des Aschekreuzes ein.

Eine heilsame Kraft

"Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus", so lautet auch die diesjährige Fastenaktion der evangelischen Kirche. Gerade in der Fastenzeit, in der es um Leiden geht und um das, woran die Welt krankt, ist christliche Zuversicht eine heilsame Kraft, die durch dunkle Zeiten trägt.

Der Gottesdienst findet im Konferenzraum der Schön-Klinik, Am Kurpark 11 in Bad Staffelstein, statt. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren