Mitwitz

SG Hassenberg ist in Marktredwitz gefordert

Bei den Junioren konnte sich für die Hallenbezirksmeisterschaften aus dem Kreis Kronach keine Mannschaft qualifizieren. Einzige Ausnahme ist die SG Hassenberg, die bei den B-Junior...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei den Junioren konnte sich für die Hallenbezirksmeisterschaften aus dem Kreis Kronach keine Mannschaft qualifizieren. Einzige Ausnahme ist die SG Hassenberg, die bei den B-Junioren eine Spielgemeinschaft mit dem FC Mitwitz und dem TSF Theisenort bildet.
Sie ist nach Platz 2 bei der Hallenkreismeisterschaft in Kronach am kommenden Sonntag, 24. Januar, in Marktredwitz gefordert. Dann wird der Bezirksmeister ermittelt
Die SG Hassenberg trifft in der Gruppe B auf die JFG Region Marktredwitz, den FC Eintracht Münchberg und die DJK Don Bosco Bamberg. In der Gruppe A hat der FC Coburg die SpVgg Bayern Hof, die JFG Oberes Egertal und den SV Memmelsdorf als Gegner.
Das Turnier in der Dreifachhalle beginnt um 11 Uhr. Die entscheidende Phase folgt ab dem Halbfinale (14 Uhr). Das Endspiel ist um 15.25 Uhr terminiert.


Sieg für Bamberger A-Junioren

Bei den A-Junioren ist die Entscheidung bereits gefallen. Sieger wurde der FC Eintracht Bamberg, der sich in Speichersdorf im Endspiel gegen die SpVgg Bayern Hof durchsetzte. Die JFG Itzgrund belegte nach einem 1:2 gegen die DJK Bamberg im "kleinen Finale". Fünfter wurde die JFG Kunstadt-Obermain nach einem 5:3 nach 6-Meter-Schießen gegen Kirchenlaibach-Speichersdorf. han

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren