Laden...
Forchheim
Kommunalwahl

Serverausfall zur Briefwahl

Das Wahlamt der Stadt Forchheim teilt mit, dass es bei der Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen zur Kommunalwahl am 15. März über das Bürgerserviceportal bayernweit zu Störungen kommt. Wie die A...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Wahlamt der Stadt Forchheim teilt mit, dass es bei der Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen zur Kommunalwahl am 15. März über das Bürgerserviceportal bayernweit zu Störungen kommt. Wie die AKDB, Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern mit Sitz in München, mitteilt, arbeite ein Team aus Experten mit Hochdruck an der Analyse der Fehlerursache und setze alles daran, dass das Bürgerserviceportal schnellstmöglich wieder in vollem Umfang genutzt werden kann.

So heißt es in der Mitteilung: "Zum derzeitigen Zeitpunkt kann ein Angriffsszenario ausgeschlossen werden. (...) Dennoch sind trotz des temporär instabilen Verhaltens seit dem 1. Februar weit über 110 000 Briefwahlanträge über die Systeme der AKDB bei den jeweiligen Kommunen eingegangen."

Das Wahlamt der Stadt Forchheim verweist unterdessen auf die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen schriftlich oder über E-Mail an wahlamt@forchheim.de zu bestellen. Mit der Versendung der Briefwahlunterlagen wird Ende kommender Woche begonnen, teilt das Wahlamt der Stadt Forchheim weiter mit. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren