Erlangen

Seniorin in Wohnung überfallen

Zwei unbekannte Täter überfielen am Montag eine 80-jährige Seniorin im Erlanger Stadtteil Bruck in ihrer Wohnung. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht nach Zeugen. Die beiden Täter verschafften sich zun...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei unbekannte Täter überfielen am Montag eine 80-jährige Seniorin im Erlanger Stadtteil Bruck in ihrer Wohnung. Die Kriminalpolizei Erlangen sucht nach Zeugen.

Die beiden Täter verschafften sich zunächst gegen 11 Uhr unter einem Vorwand Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Elise-Spaeth-Straße. Dort klingelten sie an der Tür der 80-jährigen Frau. Als diese öffnete, drängten die beiden Männer die Frau gewaltsam in ihre Wohnung. Dort hielt einer der beiden die Dame fest, während der andere Bargeld im Wert mehrerer tausend Euro aus der Wohnung entwendete. Im Anschluss flüchteten die beiden Männer. Einer der Täter ist 40 bis 50 Jahre alt und hat schwarze, womöglich nacken- oder schulterlange Haare, ein südländisches Aussehen, er sprach akzent- und dialektfrei deutsch. Der andere ist 35 bis 50 Jahre alt, hat womöglich eine Glatze, ist von südländischem Aussehen und trug womöglich eine Brille. Laut Zeugen flüchteten die Täter in einem grauen oder silberfarbenen VW Golf neuerer Bauart mit einem Nürnberger Kennzeichen. Die 80-jährige Frau blieb bei dem Überfall unverletzt. Zeugen, die in Erlangen-Bruck verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Erlangen unter Telefon 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren