Bamberg

Seniorin bei Kollision leicht verletzt

Der 66-jährige Fahrer eines VW Caddy übersah am Dienstag gegen 13.30 Uhr beim Linksabbiegen von der Peuntstraße in die Egelseestraße eine 80-jährige Fußgängerin, die dort die Fahrbahn überqueren wollt...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der 66-jährige Fahrer eines VW Caddy übersah am Dienstag gegen 13.30 Uhr beim Linksabbiegen von der Peuntstraße in die Egelseestraße eine 80-jährige Fußgängerin, die dort die Fahrbahn überqueren wollte. Die Seniorin zog sich bei der Kollision und dem anschließenden Sturz auf die Fahrbahn glücklicherweise nur Prellungen zu, die im Klinikum behandelt wurden. Der am Pkw entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Autofahrer übersieht Mountainbiker Beim Rechtsabbiegen von der Von-Ketteler-Straße in die Nürnberger Straße übersah am Dienstag gegen 6.30 Uhr ein Autofahrer einen Radfahrer und es kam zur Kollision. Der 52-jährige Mountainbiker zog sich beim Sturz vom Fahrrad leichte Verletzungen zu. An Fahrrad und Pkw entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von knapp 1100 Euro. Unfallverursacherin sucht das Weite An der Ampelanlage Rhein-Main-Donau-Damm /Münchner Ring wechselte am Montag um 15 Uhr die Fahrerin eines schwarzen SUV vom linken auf den rechten Fahrstreifen und touchierte hierbei die linke Fahrzeugseite eines schwarzen Mercedes, an dem Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand. Die Fahrerin des SUV, die etwa 40 Jahre alt war und dunkle schulterlange Haare hatte, fuhr nach der Kollision um eine dortige Verkehrsinsel und entfernte sich von der Unfallstelle. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren