Kulmbach
Geschenke-aktion

Senioren Freude bereiten

Der Caritasverband für den Landkreis Kulmbach startet dieses Jahr erstmals eine besondere Aktion zum Weihnachtsfest, bei der es um Geschenke für bedürftige Senioren geht. Dabei hofft der Verband, mögl...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Caritasverband für den Landkreis Kulmbach startet dieses Jahr erstmals eine besondere Aktion zum Weihnachtsfest, bei der es um Geschenke für bedürftige Senioren geht. Dabei hofft der Verband, möglichst viele Spenden sammeln zu können.

Täglich begleitet der Verband Menschen, die Hilfe suchen. Dabei wird deutlich, dass viele Menschen aus unterschiedlichsten Gründen im Alter bedürftig werden und den Alltag mit geringen Mitteln bestreiten müssen. Diesen älteren Menschen will der Caritasverband eine kleine Freude zum Fest der Liebe bereiten.

Für die Unterstützung der Geschenke-Aktion bieten sich zwei Möglichkeiten an: - ein festlich verpacktes Weihnachtspäckchen, eventuell mit Weihnachtsgrüßen, gefüllt mit nützlichen Dingen, die Senioren Freude bereiten (keine verderblichen Sachen), und beschriftet, ob der Inhalt für eine Frau oder einen Mann gedacht ist - ein Geschenkgutschein für einen Laden nach freier Wahl, beispielsweise von einem Supermarkt, Bäcker, Metzger oder Drogeriemarkt

Ob Päckchen oder Gutschein: Die Geschenke sollten einen Wert von zehn Euro haben und bis zum 13. Dezember, 12 Uhr, in der Caritas-Geschäftsstelle, Bauergasse 3 + 5 in Kulmbach, abgegeben werden (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr). Die Geschenke werden dann in der Woche vom 16. bis 20. Dezember vom Caritasverband Kulmbach verteilt. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren