Kronach
Einkehrtage

Senioren ergründen das "Pascha-Mysterium"

Der Begriff des Pascha-Mysteriums klingt tatsächlich wie ein Rätsel. Nicht wenige sprechen das Wort mit "sch" aus. Es wird aber Pas-cha gesprochen und es handelt sich dabei um den zentralen Inhalt uns...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Begriff des Pascha-Mysteriums klingt tatsächlich wie ein Rätsel. Nicht wenige sprechen das Wort mit "sch" aus. Es wird aber Pas-cha gesprochen und es handelt sich dabei um den zentralen Inhalt unseres Osterfestes, das seinen Ursprung in der Pascha-Feier des Volkes Israel hat. Die eigenen Wurzeln verstehen und daraus lernen, damit das Leben gelingt und der Glaube trägt - dazu sind unter dem Motto "Das Pascha-Mysterium. Ostern und seine biblischen Wurzeln verstehen" KAB-Mitglieder sowie weitere Interessierte zu religiösen Einkehrtagen für Senioren in Vierzehnheiligen eingeladen. Referent ist Diözesanpräses Dekan Albert Müller, die Leitung hat Marianne Reiser aus Burgebrach inne. Beginn ist am Dienstag, 9. April, um 15.30 Uhr mit der gemeinsamen Begrüßung beim Nachmittagskaffee (Anreise und Beziehen der Zimmer bis 15.15 Uhr), Ende am Freitag, 12. April, gegen 13 Uhr nach dem Mittagessen.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminargebühr - 25 Euro für KAB Mitglieder, 50 Euro für Nichtmitglieder -, zuzüglich Unterkunft und Verpflegung (Frühstück, Nachmittagskaffee, Mittag- und Abendessen) und beträgt 200 Euro im Einzelzimmer, 185 Euro im Doppelzimmer. Die Teilnahmegebühr soll erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung überwiesen werden.

Anmeldeschluss ist am 20. März

Bei ausreichender Mitfahrerzahl wird ein Bus im Bereich Bamberg Land und Bamberg Stadt eingesetzt (bei der Anmeldung angeben). Hierfür fallen zusätzliche Kosten von circa 25 Euro an.

Anmeldeschluss ist am 20. März. Die Anmeldung kann per Post, E-Mail oder Fax an das KAB Bildungswerk Bamberg, Ludwigstraße 25, 96052 Bamberg, Telefon 0951/916910, Fax 0951/9169149, E-Mail: kab-veranstaltungen@kab-bamberg.de (die Seminar-Nummer 2019-673 mitangeben) erfolgen. hs

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren