Bad Brückenau

Seitlichen Abstand falsch eingeschätzt

Zum Glück nur Blechschaden ist bei einem Unfall am Dienstagvormittag in der Bad Brückenauer Bahnhofstraße entstanden. Eine 30-jährige Pkw-Fahrerin hatte gerade verkehrsbedingt anhalten müssen, als ihr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zum Glück nur Blechschaden ist bei einem Unfall am Dienstagvormittag in der Bad Brückenauer Bahnhofstraße entstanden. Eine 30-jährige Pkw-Fahrerin hatte gerade verkehrsbedingt anhalten müssen, als ihr Auto plötzlich von einem entgegenkommenden BMW gestreift wurde. Dessen 72-jährige Fahrerin hatte wohl den Seitenabstand falsch eingeschätzt, heißt es im Polizeibericht. Sie wurde verwarnt. Insgesamt entstand 1000 Euro Schaden. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren