Hirschaid
sassanfahrt.inFranken.de  Der Obst- und Gartenbauverein ehrte langjährige Mitglieder.

Seit 90 Jahren ein blühender Verein

Die Feier zum 90-jährigen Bestehen des Obst- und Gartenbauvereins Sassanfahrt-Köttmannsdorf begann mit einer Vorabendmesse in der Kirche St. Mauritius in Sassanfahrt. Alle Vereinsmitglieder waren im A...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gruppenbild mit den Geehrten, rechts Bürgermeister Klaus Homann Foto: p
Gruppenbild mit den Geehrten, rechts Bürgermeister Klaus Homann Foto: p

Die Feier zum 90-jährigen Bestehen des Obst- und Gartenbauvereins Sassanfahrt-Köttmannsdorf begann mit einer Vorabendmesse in der Kirche St. Mauritius in Sassanfahrt. Alle Vereinsmitglieder waren im Anschluss eingeladen, einen gemütlichen Abend mit einem gemeinsamen Essen im Gasthof Wichert in Sassanfahrt zu verbringen.

Vorsitzender Lorenz Bräunig blickte stolz auf das 90-jährige Bestehen des Vereins zurück. Erinnerungen an alte Zeiten kamen automatisch hoch, als die Mitglieder für 25-, 40-, 50- und 60-jährige Zugehörigkeit zum Verein durch eine Urkunde und eine Anstecknadel geehrt wurden.

Für 25 Jahre wurden geehrt: Maria Nagengast, Manfred Quotschalla, Günther Schramm, Helga Wichert, Harald Wichert, Lorenz Bräunig. Für 40 Jahre wurden geehrt: Norbert Grimm, Hedwig Heß, Baptist Nagengast, Josef Saffer, Engelbert Schittko, Magda Schorr, Wolfgang Wichert; für 50 Jahre: Heinz Dittrich, Anna Dreitz, Christoph Ruderich, Rosa Wagner, Anita Weber, Theo Wittmann; Für 60 Jahre: Erwin Baldauf.

Bürgermeister Klaus Homann wies besonders auf die ehrenamtlichen Leistungen des Vereins für die Gemeinde hin und unterstrich die Wichtigkeit des Engagements. Dritter Bürgermeister Hans Wichert hob die Unterstützung bei der Sassanfahrter Kirchweih hervor. Norbert Grimm, der jetzige Ehrenvorsitzende, gab einen eindrucksvollen Rückblick auf die 90-jährige Geschichte. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren