Trebgast

Seit 25 Jahren ist er Koch

Das Jahresabschluss-Essen nehmen Monika und Herbert Friedrich vom gleichnamigen Landgasthof stets als Anlass, um sich bei ihren Mitarbeitern zu bedanken. Gleichzeitig ist das für sie immer eine gute G...
Artikel drucken Artikel einbetten
Monika und Herbert Friedrich gratulierten Bernd Hassold (Mitte) für 25-jährige Betriebszugehörigkeit.  Foto: Dieter Hübner
Monika und Herbert Friedrich gratulierten Bernd Hassold (Mitte) für 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Foto: Dieter Hübner

Das Jahresabschluss-Essen nehmen Monika und Herbert Friedrich vom gleichnamigen Landgasthof stets als Anlass, um sich bei ihren Mitarbeitern zu bedanken. Gleichzeitig ist das für sie immer eine gute Gelegenheit, langjährige Kollegen besonders zu ehren.

Diesmal war das Bernd Hassold, der seit 25 Jahren als Koch mit dafür sorgt, dass die Gäste nach ihrem Besuch zufrieden nach Hause gehen.

Nach seinem Schulabschluss und einem halben Jahr Berufsvorbereitung in der Kolping-Berufsschule in Schweinfurt begann Bernd Hassold in Abensberg seine Ausbildung. Nach erfolgreicher Prüfung fand er in Trebgast eine Anstellung. Sein Chef bezeichnete ihn als ruhigen Typ, auf den er sich verlassen könne. "Er ist immer da, wenn man ihn braucht. Wenn Not am Mann ist, genügt ein Anruf."

Was Bernd Hassolds Mutter sehr freut: Sein Hobby ist das Backen. Dabei hat er eine Liebe für die Produktion von Pralinen entwickelt. Wenn er Zeit hat, geht er ins Fitness-Studio. Und im Urlaub schaut er sich gerne andere Länder an. Der nächste "Ausflug" ist schon gebucht: Mit der Aida geht es zu den Kanaren. Dieter Hübner

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren