Coburg

Seit 1. März gelten neue Kennzeichen

Vier Mopedfahrer, die in Stadt und Landkreis Coburg ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs waren, zogen die Coburger Polizisten am vergangenen Wochenende aus dem Verkehr. Zum 1. März hätten sich ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Vier Mopedfahrer, die in Stadt und Landkreis Coburg ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs waren, zogen die Coburger Polizisten am vergangenen Wochenende aus dem Verkehr. Zum 1. März hätten sich die Mopedfahrer ein neues gültiges Versicherungskennzeichen für das Versicherungsjahr 2019 besorgen müssen. Dies haben alle vier offenbar fahrlässig versäumt. Die Weiterfahrt ohne gültigen Versicherungsschutz wurde in allen Fällen unterbunden. Gegen alle Fahrzeugführer ermittelt die Coburger Polizeiinspektion wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren