Obristfeld
Obristfeld.infranken.de 

Sechs Jubelkonfirmanden feierten

Sechs Jubelkonfirmanden begingen ihren Festtag in der St.-Nikolaus-Kirche. Unter den wärmenden Strahlen der Herbstsonne zogen die Jubilare zusammen mit Pfar...
Artikel drucken Artikel einbetten
Sechs Jubelkonfirmanden begingen ihren Festtag in der St.-Nikolaus-Kirche. Unter den wärmenden Strahlen der Herbstsonne zogen die Jubilare zusammen mit Pfarrer Daniel Steffen Schwarz und dem Kirchenvorstand zu den festlichen Klängen das Posaunenchores in die Kirche ein. Seine Predigt schloss der Geistliche in der Hoffnung, dass die Jubelkonfirmanden und auch die Gemeinde den zentralen Satz des Glaubens, die Zusage Gottes "Ich bin bei dir" im Auf und Ab ihres Lebens schon erfahren durften sowie die Hoffnung und Gewissheit, Gott ist da und nimmt mich am Ende mit Ehren auf. Nach der gemeinsamen Feier des heiligen Abendmahles endete der Gottesdienst mit dem Segen und Posaunenklängen. Foto: Thomas Micheel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren