Eltmann
Autobahn-unfälle

Sechs Autos werden demoliert

Zwei Auffahrunfälle, an denen sechs Autos beteiligt waren, ereigneten sich am Dienstagabend auf der Maintalautobahn nahe der Ausfahrt Eltmann/Ebelsbach. Dort ist derzeit eine Baustelle eingerichtet. B...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei Auffahrunfälle, an denen sechs Autos beteiligt waren, ereigneten sich am Dienstagabend auf der Maintalautobahn nahe der Ausfahrt Eltmann/Ebelsbach. Dort ist derzeit eine Baustelle eingerichtet. Bei den Kollisionen wurde eine Person verletzt, wie aus einer Mitteilung der Verkehrspolizei in Bamberg hervorgeht.

In der Baustelle hat's gekracht

Vor der Nachtbaustelle in Fahrtrichtung Schweinfurt war am Dienstagabend der Verkehr ins Stocken geraten. Während eine 57-jährige BMW-Fahrerin, ein 23-jähriger Audi-Lenker und ein 53-jähriger VW-Fahrer ihre Pkw auf dem rechten Fahrstreifen rechtzeitig abbremsten, konnte die 27-jährige Fahrerin eines Opel nicht mehr rechtzeitig reagieren und prallte mit ihrem Wagen heftig in das Heck des BMW. Durch den Aufprall wurde der BMW auf die beiden davor stehenden Fahrzeuge geschoben. Die 57-jährige BMW-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. Zwei der beteiligten Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird laut Polizeiangaben auf rund 16 000 Euro geschätzt.

Ein weiterer Unfall

Fast zeitgleich prallte in der gleichen Baustelle ein 25-jähriger BMW-Fahrer mit seinem Auto in das Heck eines VW, den ein 35-Jähriger steuerte. Der Gesamtschaden dürfte sich hier auf 6000 Euro belaufen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren