Schwürbitz
Leichtathletik

Schwürbitzer Clubmeister

Der TV Schwürbitz hat seine Besten der Leichtathletikabteilung ermittelt. Alle Schüler gingen im Dreikampf von Weitsprung, Sprint (50 oder 75 Meter) und Ballwurf (alternativ Dauerlauf) an den Start. R...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der TV Schwürbitz hat seine Besten der Leichtathletikabteilung ermittelt. Alle Schüler gingen im Dreikampf von Weitsprung, Sprint (50 oder 75 Meter) und Ballwurf (alternativ Dauerlauf) an den Start.

Rund 30 Talente des TVS waren dabei. Louis König, der als oberfränkischer Meister im Blockwettkampf antrat, sicherte sich mit zehn Punkten auch den Vereinstitel der Klasse M13 vor Marc Stettner und Luca Dicker. Bei den U14-Mädchen holte sich Anna König mit zehn Punkten den Sieg vor Paulina Gampert und Salome Schmidt.

Im Jahrgang 2009 gewann Katharina Degen, der Titel im Jahrgang 2008 ging an Gerrit Thierauf vor Amelie Walter und Johanna Stettner.

Bei den Jüngsten gewann mit zehn Zählern Lilly Gampert vor Sina Schmidt und Romy Thierauf. Bei den Jungs triumphierte Louis Gampert, der Lukas Hoppel und Leonhard auf die Plätze verwies.

Peter König gewann die Klasse U14 mit zehn Punkten vor Leopold König und Phillipp Walter Pohl. Marie Vogel sicherte sich den Klubtitel in der U8 vor Mona Hauck und Hanna Hofmann. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren