Herzogenaurach
Trainingslager

Schwitzen in den Ferien

Die Turnerinnen der TS Herzogenaurach und die Volleyballjugend der TSG Weisendorf haben die Herbstferien für ein Sondertraining genutzt. Turnerschaft Herzog...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Trainingslager in Hof war anstrengend, bereitete den Sportlerinnen der TS Herzogenaurach aber auch viel Spaß.  Foto: Peter Müller
Das Trainingslager in Hof war anstrengend, bereitete den Sportlerinnen der TS Herzogenaurach aber auch viel Spaß. Foto: Peter Müller
Die Turnerinnen der TS Herzogenaurach und die Volleyballjugend der TSG Weisendorf haben die Herbstferien für ein Sondertraining genutzt.


Turnerschaft Herzogenaurach

Für vier Tage waren die Leistungssportlerinnen ins Trainingslager nach Hof gereist. 37 Turnerinnen zwischen sechs und 21 Jahren sowie zehn engagierte Trainer absolvierten im bestens ausgestatteten Turn-Landes-Leistungszentrum sechs jeweils gut dreistündige Einheiten. Die älteren Mädchen bereiteten sich speziell auf den Regionalentscheid des Bayern-Pokals am 11. November in Rossbach vorm Wald in der Oberpfalz vor, für den sich die TSH in allen vier Wettkampfklassen qualifiziert hat. Ein Rahmenprogramm rundete das Trainingslager ab.


TSG Weisendorf

Die Volleyballjugend der TSG hat einen ganzen Trainingstag in der Halle verbracht. Die mehr als 20 Nachwuchssportler absolvierten verschiedene Einheiten, ein Handicap-Turnier sowie mehrere Spiele. Anschließend wurde in der Halle übernachtet. Sogar eine verletzte U16-Spielerin, die nicht mittrainieren konnte, begleitete ihre Vereinskameraden. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren