Bamberg

Schwimmen gegen Schlaganfall

Gesundheit  Bei einem Aktionstag sollen Bamberger über Risikofaktoren und vorbeugende Maßnahmen aufgeklärt werden.
Artikel drucken Artikel einbetten

Bamberg — "Bayern gegen den Schlaganfall" nennt sich eine Gesundheitsinitiative unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Seehofer und Gesundheitsministerin Melanie Huml. In Bamberg wird dazu am kommenden Samstag, 12. Juli, unter dem Motto "Fünf vor zwölf" ein zwölfstündiges Dauerschwimmen im Schwimmbad des Schwimmvereins am Bughof veranstaltet.
Die Aktion beginnt um 11.55 Uhr und endet um 23.55 Uhr. Anmeldungen sind für Einzelpersonen, aber auch Gruppen mit maximal zehn Personen (für den Staffelwettbewerb) direkt im Schwimmverein und unter www.5vor12-schwimmen.de möglich. Für jeden Teilnehmer gibt es eine kleine Überraschung. Zudem werden in verschiedenen Kategorien Preise vergeben.

Sponsoren gesucht

Gesucht werden nun noch Sponsoren, die die Initiative unterstützen. Informationen dazu können per E-Mail via info@5vor12-schwimmen.de erfragt werden. Umrahmt wird die Veranstaltung von Vorträgen zum Thema "Gesund durch Schwimmen", Kursen und Livemusik.
Ziel der Aktion ist es, über vorbeugende Maßnahmen gegen Schlaganfall und Herzinfarkt aufzuklären. Denn regelmäßige Bewegung - also mindestens drei Mal 30 Minuten pro Woche Laufen, Radfahren oder Schwimmen - ist geeignet, vor entsprechenden Erkrankungen zu schützen. Schlaganfall und Herzinfarkt zählen noch immer zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland - oft als Folgen von schlecht eingestelltem Bluthochdruck, Diabetes, erhöhten Blutfetten und Nikotinkonsum.
Bei allen, die an den Erkrankungen leiden, so Professor Peter Rieckmann als Chefarzt der Neurologischen Klinik, sei es "fünf vor zwölf". Es müsse dringend etwas unternommen werden, um das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, zu verringern.
Weitere Aufklärung zum Thema Schlaganfall bietet ein Informationstag am Dienstag, 15. Juli, auf dem Maxplatz. Von 14 bis 20 Uhr gibt es dazu Aktionen in einem original Londoner Doppeldeckerbus. Informiert wird über die Symptome eines Schlaganfalls und was im Notfall zu tun ist. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren