Schweinfurt
Tanzformen

Schweinfurter Tanzfestival professionelle Choreographien

Am Samstag, 12. Mai, findet ab 19.30 Uhr im Theater der Stadt Schweinfurt das Schweinfurter Tanzfestival statt, das zum 21. Mal in Folge von der Haßfurter Ballettschule "On Point" veranstaltet wird. D...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Samstag, 12. Mai, findet ab 19.30 Uhr im Theater der Stadt Schweinfurt das Schweinfurter Tanzfestival statt, das zum 21. Mal in Folge von der Haßfurter Ballettschule "On Point" veranstaltet wird. Das Programm reicht von klassischem Ballett über Nationaltanz sowie Gesang und Tanz bis hin zu Jazz, Hip Hop und Breakdance. Auch alle 13 Siegertänze des diesjährigen deutschen Ballettwettbewerbs sind zu sehen. Das von der Tanz- und Ballettschule "On Point e.V." organisierte und zu einem großen Teil mitgestaltete Festival hat sich längst zu einer festen Größe in der regionalen Kulturlandschaft entwickelt. Das Erfolgsrezept basiert auf einer gelungenen Mischung aus traditionellen und modernen Tanzformen mit immer wieder neuen Choreographien und zeigt auf, wie professionell auch außerhalb der großen Metropolen gearbeitet wird. Das Publikum erwartet ein anspruchsvolles Programm. Neben vielen Gruppen und Leistungsklassen von "On Point" ist wieder eine ganze Reihe von Tanz-Ensembles aus der Region vertreten.
Karten für das fast ausverkaufte Festival gibt es noch bei der Ballettschule "On Point e.V". sowie bei der Buchhandlung "Colibri" in Schweinfurt. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Ballettschule "On Point e.V.", Am Ziegelbrunn 10, Telefonnummer 09521/1502. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren