Ebersdorf
wirtschaft

Schumacher Packaging wird als besonders wachstumsstark ausgezeichnet

Die Schumacher Packaging Gruppe hat vom bayerischen Wirtschaftsminister in diesem Jahr die Auszeichnung Bayerns Best 50 erhalten. Die Verleihung fand am 22. Juli in Schloss Schleißheim nördlich von Mü...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Auszeichnung Bayerns Best 50 (von links): Siegmar Schnabel, Hauptgeschäftsführer IHK zu Coburg, Christian Eschner, Partner bei PSP München, Norbert Hager, Hendrik Schumacher und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger  Foto: Schumacher Packaging
Bei der Auszeichnung Bayerns Best 50 (von links): Siegmar Schnabel, Hauptgeschäftsführer IHK zu Coburg, Christian Eschner, Partner bei PSP München, Norbert Hager, Hendrik Schumacher und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger Foto: Schumacher Packaging

Die Schumacher Packaging Gruppe hat vom bayerischen Wirtschaftsminister in diesem Jahr die Auszeichnung Bayerns Best 50 erhalten. Die Verleihung fand am 22. Juli in Schloss Schleißheim nördlich von München statt. Hendrik Schumacher, Mitglied der Geschäftsleitung der Schumacher Packaging Gruppe, und der langjährige Vertriebsleiter Norbert Hager nahmen die Auszeichnung aus den Händen des Wirtschaftsministers Hubert Aiwanger entgegen, teilt das Unternehmen mit.

Als Bayerns Best 50 würdigt das bayerische Wirtschaftsministerium diejenigen mittelständischen Unternehmen aus Bayern, die sich als besonders wachstumsstark erwiesen haben und deren Mitarbeiterzahl und Umsatz innerhalb der letzten fünf Jahre überdurchschnittlich gestiegen sind.

Im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete die Schumacher Packaging Gruppe eigenen Angaben zufolge einen Umsatz von 627 Millionen Euro mit mehr als 3300 Mitarbeitern. Fünf Jahre zuvor, 2013, hatte das Unternehmen noch 2300 Beschäftigte und einen Umsatz von 425 Millionen Euro. "Als inhabergeführtes Unternehmen verfolgen wir schon lange eine Strategie des organischen, nachhaltigen Wachstums", erklärt Norbert Hager. Hendrik Schumacher: "Ich glaube, dass gerade inhabergeführte mittelständische Unternehmen besonderes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Innovationskraft zeigen. Genau das würdigt das Wirtschaftsministerium durch seine Auszeichnung. Sie ist eine schöne Bestätigung für unsere eigene Arbeit und die aller Preisträger." Der Verpackungsspezialist aus Ebersdorf hat heute Werke in ganz Deutschland und auch in einigen europäischen Nachbarländern. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren