Laden...
Haßfurt
Auszeichnung

Schule bildet Verbraucher

Für die kommenden zwei Schuljahre darf die Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule Haßfurt die Auszeichnung "Partnerschule Verbraucherbildung Plus" tragen. Mit dieser Auszeichnung soll, wie es aus der Schule ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Für die kommenden zwei Schuljahre darf die Dr.-Auguste-Kirchner-Realschule Haßfurt die Auszeichnung "Partnerschule Verbraucherbildung Plus" tragen. Mit dieser Auszeichnung soll, wie es aus der Schule heißt, das besondere Engagement für Verbraucherbildung an Schulen sichtbar werden. Diejenigen Schulen, die entsprechende Aktionen im Schulalltag über einen längeren Zeitraum durchführen und die Verbraucherbildung im Schulentwicklungsprogramm verankern, können ausgezeichnet werden. "Wir haben zwei mediale Beiträge eingereicht, teilt dazu Anke Männer von der "erweiterten Schulleitung" mit, "einen Film zum Projekttag ,Internetführerschein' und ein Plakat zum Thema Plastik, entstanden bei einem Projekttag zum Thema ,Fridays for future'". red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren