Muggendorf
muggendorf.inFranken.de 

Schützengesellschaft macht es spannend bis zum Schluss

Spannung bis zum Schluss herrschte bei der Muggendorfer Schützengesellschaft: Auf der Königs- und Meisterschaftsfeier wurden erst am Ende, also nach den Vereinsmeistern und Pokalsiegern, die Schützenk...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Könige und Meister mit den beiden Vorsitzenden Marion Scheuring (r.) und Achim Windisch (l.)  Foto: Paul Pöhlmann
Die Könige und Meister mit den beiden Vorsitzenden Marion Scheuring (r.) und Achim Windisch (l.) Foto: Paul Pöhlmann

Spannung bis zum Schluss herrschte bei der Muggendorfer Schützengesellschaft: Auf der Königs- und Meisterschaftsfeier wurden erst am Ende, also nach den Vereinsmeistern und Pokalsiegern, die Schützenkönige proklamiert.

Die neuen Majestäten heißen Jonas Bugl bei den Jugendlichen und Laura Pöhlmann in der Schützenklasse. Vize sind Selina Voit und Annemarie Röder.

Starke Abordnung

Die Schützenvereinsvorsitzende Marion Scheuring konnte zur Feier im Schützenhaus auch eine starke Abordnung des Patenvereines "Adlerstein" Engelhardsberg mit dem Vorsitzenden Bernd Sponsel und Schützenmeister Heinz Benning willkommen heißen. Assistiert vom Zweiten Vereinsvorsitzenden Achim Windisch stellte sie zunächst die neuen Vereinsmeister vor. Diese sind: Frederik Kraus (Schüler), Jonas Bugl (Jugend), Tobias Wunder (Junioren), Natalie Wunder (Damen), Achim Feser (Schützenklasse), Marion Scheuring (Altersklasse) Katja Wehrfritz (Senioren) und Tobias Wunder (Luftpistole). Am Königs- und Meisterschaftsschießen hatten 28 beziehungsweise 24 Personen teilgenommen. hl

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren