Burgkunstadt
burgkunstadt.inFranken.de  Ehrungen und Preisverleihungen bestimmten die Tagesordnung.

Schützen beschlossen das Jahr

In besinnlicher Atmosphäre beschlossen die Mitglieder der Schützengesellschaft 1905 von Burgkunstadt das Vereinsjahr. Mit der Bekanntgabe der Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften und Mitgliederehrung...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Jubilare mit Vorsitzendem Thomas Horn (l.) und dessen Vertreter Jürgen Kaufmann (r.) Fotos: Dieter Radziej
Die Jubilare mit Vorsitzendem Thomas Horn (l.) und dessen Vertreter Jürgen Kaufmann (r.) Fotos: Dieter Radziej
+1 Bild

In besinnlicher Atmosphäre beschlossen die Mitglieder der Schützengesellschaft 1905 von Burgkunstadt das Vereinsjahr. Mit der Bekanntgabe der Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften und Mitgliederehrungen gab es dabei nochmals Höhepunkte.

Geehrt wurden für zehn Jahre Melanie Schöps und Sebastian Wendel, für 25 Jahre Ingrid Fiedler, Horst Friedlein, Horst Gäberlein, Adelheid Kaufmann, Wolfgang Malinowski, Horst Schötz und Meike Weigand. Seit 50 Jahren sind Harald Feike, Helga Koch und Ursula Schlund Mitglieder der Schützengesellschaft und sogar auf 60 Jahre bringt es Hans Püls.

Bei den Vereinsmeisterschaften konnte sich bei den Damen Gunda Kreutzer vor Johanna Angermann und Ingrid Fiedler durchsetzen. Bei den Herren siegte Erich Fritsch vor Jürgen Kaufmann und Norbert Kordylla.

Bei den Freihand-Schützen kamen Manfred Weigand und Uwe Hetz mit jeweils 333 Ringen gemeinsam zu Titelehren. Den Sportpistolenwettbewerb gewann Ludwig Tremel vor Erich Fiedler und Hans Goller. Das Großkaliberschießen entschied Erich Fiedler für sich, vor Ludwig Tremel und Norbert Kordylla.

Beim Kleinkaliberschießen ließ Ingrid Fiedler die gesamte "Männermannschaft" hinter sich, so dass Erich Fiedler Zweiter und Alfred Heck Dritter wurde. Ingrid Fiedler entschied zudem das Kleinkaliberschießen des Beßlein-Pokals für sich, vor Uwe Hetz und Bianca Keidel. Natürlich war die Ermittlung des "Saukönigs" eine besondere Attraktion und auch hier dominierte mit Bianca Keidel eine Schützendame. Den zweiten Platz belegte Detlef Hiob und Ludwig Tremel kam auf den dritten Rang.

Natürlich wurden im Rahmen der Vereinsmeisterschaften auch verschiedene Ehrenscheiben ausgeschossen. Jugendklasse: Glücksscheibe: 1. Albert Brusteins, 2. Merlin Reul, 3. David Brusteins; Meisterscheibe: 1.Michael-Janik Becker, 2. Adrian Göhl, 3. Merlin Reul. Aktivenklasse: Glücksscheibe: 1. Ingrid Fiedler, 2. Erich Fritsch, 3. Gunda Kreutzer; Meisterscheibe-Serie: 1. Gunda Kreutzer, 2. Erich Fritsch, 3. Ingrid Fiedler; Ehrenscheibe: 1. Gunda Kreutzer, 2. Uwe Hetz, 3. Ingrid Fiedler; Hauptscheibe: 1. Gunda Kreutzer, 2. Lothar Horn, 3. Ingrid Fiedler. dr

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren