Bamberg

Schülerin bei Unfall leicht verletzt

Leicht verletzt wurde eine 17-jährige Fahrradfahrerin bei einem Unfall am Mittwochmittag. Ein 63-Jähriger BMW-Fahrer bog vom Margaretendamm in die Magazinstraße ab und übersah dabei die entgegenkommen...
Artikel drucken Artikel einbetten

Leicht verletzt wurde eine 17-jährige Fahrradfahrerin bei einem Unfall am Mittwochmittag. Ein 63-Jähriger BMW-Fahrer bog vom Margaretendamm in die Magazinstraße ab und übersah dabei die entgegenkommende Radlerin. Die 17-Jährige trug an Hand und Knie Prellungen davon. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 550 Euro. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Am Montag zwischen 17.45 und 18.45 Uhr fuhr ein bislang Unbekannter auf dem Parkplatz des MTV in der Jahnstraße wohl gegen die linke Fahrzeugseite eines dort abgestellten Seat Alhambra. Die hintere Schiebetür wurde dadurch eingedellt. Ohne sich um den entstanden Schaden in Höhe von rund 2500 Euro zu kümmern, verließ der Unfallverursacher den Unfallort. Die Bamberger Polizei sucht nun unter Telefon 0951/9129-210 Zeugen. Schmierer verunstalten Hausmauer Bamberg — Irgendwann zwischen Mittwoch, 29. Mai, 22 Uhr, und Sonntag, 2. Juni, 8 Uhr, haben Unbekannte an eine Hausmauer in der Spitalstraße mit blauer Graffitifarbe das Wort "Frech" geschmiert. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Wer hat den Ford Fiesta verkratzt? Am Mittwoch zwischen 8 und 13 Uhr wurde an einem weißen Ford Fiesta, der am P+R Parkplatz Heinrichsdamm abgestellt war, die Fahrertür im Bereich des Türgriffs verkratzt. Hier entstand ein Schaden in Höhe von rund 200 Euro. Zeugen können sich bei der Bamberger Polizei unter der Rufnummer 0951/9129-210 melden.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren