Zapfendorf
Spende

Schüler helfen

Die Mittelschule Zapfendorf hat durch einen Spendenlauf der Erstklässler rund 4000 Euro an die "Stiftung krebskranker Kinder Coburg" gespendet. Beim Projekt "Lernen durch Engagement" (service learning...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Mittelschule Zapfendorf hat durch einen Spendenlauf der Erstklässler rund 4000 Euro an die "Stiftung krebskranker Kinder Coburg" gespendet. Beim Projekt "Lernen durch Engagement" (service learning) geht es darum, gesellschaftliches Engagement von Schülern mit fachlichem Lernen im Unterricht zu verbinden. Die drei 1. Klassen der Grundschule durften am 19. Juli innerhalb einer Stunde versuchen, so viele Runden um das Schulhaus wie möglich zu laufen. Für jede gelaufene Runde bekamen die Kinder Geld von Sponsoren, die sich im Vorfeld auf einem Spendenzettel eingetragen hatten. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren