Ebermannstadt

Schüler haben Näschen für Aktien

Das Schülerteam "PI" vom Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt gewinnt das diesjährige Planspiel Börse. Über 33 400 Teams aus Deutschland nahmen zehn W...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Sieger freuen sich über ihre Schecks.  Foto: Sparkasse
Die Sieger freuen sich über ihre Schecks. Foto: Sparkasse
Das Schülerteam "PI" vom Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt gewinnt das diesjährige Planspiel Börse.
Über 33 400 Teams aus Deutschland nahmen zehn Wochen lang mit dem Planspiel Börse live am Börsengeschehen teil. Dabei vertieften sie sich in Aktienkurse und Unternehmensmeldungen - mit großem Erfolg. Auch im Landkreis Forchheim beteiligten sich rund 360 Schülerinnen und Schüler in 90 Teams.
Julia Rackelmann, die Planspiel-Börse-Betreuerin der Sparkasse Forchheim, gratuliert den Gewinnern zu ihrer Leistung und ihrem Wissenszuwachs: "Die Sparkasse Forchheim möchte jungen Menschen den Zugang zu Finanzthemen erleichtern. Mit dem Planspiel Börse gelingt es uns, Börsenhandel und wirtschaftliche Zusammenhänge praxisnah aufzuzeigen. Von diesem Wissen können die Teilnehmer profitieren, wenn sie in Zukunft eigene Finanzentscheidungen treffen müssen", sagte sie. red



Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren