Hundshaupten

Schon wieder gelockerte Radmuttern

Aufgrund einer Polizeimeldung vom 9. Juni, in welcher von gelockerten Radmuttern in Bärnfels berichtet worden war, hat sich ein weiterer Geschädigter aus Hundshaupten gemeldet. Auch bei diesem Auto, d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Aufgrund einer Polizeimeldung vom 9. Juni, in welcher von gelockerten Radmuttern in Bärnfels berichtet worden war, hat sich ein weiterer Geschädigter aus Hundshaupten gemeldet. Auch bei diesem Auto, der frei zugänglich in einem Carport in Hundshaupten beziehungsweise vor dem Gebäude des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in Gräfenberg geparkt war, wurden alle fünf Radmuttern am linken Vorderrad gelockert. Der Geschädigte bemerkte dies jedoch noch vor Fahrtantritt.
Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei in Ebermannstadt, Telefon 09194/73880 entgegen.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren