Wilhelmsthal
Breitbandausbau

Schnelles Internet für Schule Wilhelmsthal

"Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Fünf Gemeinden aus Oberfranken erhalten insgesamt rund 6,5 Millionen Euro Förderung. Damit haben bereits 1797 Gemeinden, also über 87...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Fünf Gemeinden aus Oberfranken erhalten insgesamt rund 6,5 Millionen Euro Förderung. Damit haben bereits 1797 Gemeinden, also über 87 Prozent aller bayerischen Kommunen einen Förderbescheid erhalten", freute sich Finanz- und Heimatminister Albert Füracker bei der Übergabe der Breitband-Förderbescheide an die Kommunen am Freitag in Bayreuth.

Zusätzlich profitieren 91 Schulen und ein Krankenhaus in Oberfranken mit insgesamt 2,8 Millionen Euro von der bayerischen Richtlinie zur Förderung von Glasfaseranschlüssen und WLAN-Infrastruktur für öffentliche Schulen, Plankrankenhäuser und Rathäuser (GWLANR).

Im Landkreis Kronach wird der Glasfaser- und WLAN-Ausbau der Grundschule Wilhelmsthal mit einer Summe von 34 494 Euro gefördert. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren