LKR Bamberg
Fussball-Kreisklasse Bamberg, Gruppe 1

Schnelle Chance zur Wiedergutmachung

Unaufhaltsam zieht der FC Baunach seine Kreise und führt nun schon mit sechs Punkten Vorsprung die Tabelle der Fußball-Kreisklasse 1 Bamberg an. Am Sonntag um 13 Uhr ist der Spitzenreiter beim TSV Ebe...
Artikel drucken Artikel einbetten

Unaufhaltsam zieht der FC Baunach seine Kreise und führt nun schon mit sechs Punkten Vorsprung die Tabelle der Fußball-Kreisklasse 1 Bamberg an. Am Sonntag um 13 Uhr ist der Spitzenreiter beim TSV Ebensfeld II zu Gast. TSV Ebensfeld II - FC Baunach

Normalerweise dürfte den Baunachern die Aufgabe beim Vorletzten nicht allzu viel Mühe bereiten. Doch auch diese Auseinandersetzung will mit dem nötigen Ernst angegangen werden, sonst könnte es leicht zu einem Rückschlag kommen. SG Reckendorf/Gerach - RSC Oberhaid

Nach der überraschenden Heimniederlage gegen den TSV Staffelbach kann für die SG Reckendorf/Gerach in einer weiteren Begegnung vor heimischer Kulisse gegen den RC RSC Oberhaid die Devise nur Wiedergutmachung heißen, um nicht in das untere Tabellendrittel abzurutschen. Die Gäste (14.) weisen vier Punkte weniger auf und sollten somit ein echter Prüfstein sein. TSV Staffelbach - FC Rentweinsdorf

Die Staffelbacher rangieren auf dem dritten Rang und verfügen über eine mannschaftlich kompakte Truppe, die bisher die wenigsten Gegentore hinnehmen musste. Will der FC Rentweinsdorf bestehen, bedarf es einer spielerischen Steigerung gegenüber dem Vorsonntag, als man trotz Sieges nur eine mäßige Vorstellung ablieferte.

SpVgg Trunstadt - VfL Mürsbach

Der VfL Mürsbach hat bisher eine durchwachsene Saison abgeliefert, ist mit Platz 8 aber zufrieden. Die Aufgabe beim Vierten in Trunstadt ist nicht leicht, daher wäre schon ein Zähler ein Erfolg für die Mannschaft um Torjäger Imhof. di

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren