Coburg

Schnell anmelden bis 1. August

Coburg — Wer im August einen Workshop bei der Sommerakademie Coburg belegen möchte, sollte sich beeilen, denn es sind nur noch wenige Plätze frei. Eine Anmeldung ist lautVHS ledigl...
Artikel drucken Artikel einbetten
Coburg — Wer im August einen Workshop bei der Sommerakademie Coburg belegen möchte, sollte sich beeilen, denn es sind nur noch wenige Plätze frei. Eine Anmeldung ist lautVHS lediglich bis 1. August möglich. Im Kurs "Keramische Impressionen - Plattentechnik" dreht sich am Samstag, 9., und Sonntag 10. August, jeweils von 10 bis 17 Uhr alles um den Werkstoff Ton. Keramikmeisterin und Künstlerin Nicola Gottfried zeigt, wie mit Plattentechnik aus Steinzeugton Gefäße, Schalen oder auch Objekte entstehen. Zu diesem Workshop sind ein kleines Messer, Arbeitskleidung, ein Nudelholz und ein kleiner Imbiss mitzubringen. Am Sonntag, 25. August, von 13 bis 19 Uhr wird glasiert. Die Gebühr beträgt 185 Euro, darin sind zwei Stangen Ton, Glasur, Brennkosten und Getränke enthalten.
Auch in einem Kurs der Reihe "Junge Akademie" sind noch wenige Plätze frei. "Sich selbst entdecken: Selbstporträts zeichnen" lautet der Zeichenkurs mit Grafikerin Cornelia Vonderlind, in dem die Teilnehmer selbst ihr eigenes und wahrscheinlich auch geduldigstes Modell sind. Der Workshop findet am Samstag, 23. und Sonntag, 24. August jeweils von 10 bis 17 Uhr im VHS-Haus 3 i statt und kostet, da er gefördert wird, pro Teilnehmer nur 95 Euro, inklusive Getränke. Weitere Informationen und Anmeldung bei Harald Zürl, Telefon 09561/882550, und Franziska Knauer, Telefon 09561/882581 (www.sommerakademie-coburg.de). red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren