In den Amtsblättern der Stadt Herzogenaurach ist irrtümlich ein Muttertagsfest des Heimatvereins Herzogenaurach für Sonntag, 13. Mai, im Schlossgraben angekündigt worden. Wegen der Feiern zum 150-jährigen Bestehen der Feuerwehr verzichtet der Heimatverein in diesem Jahr auf ein solches Fest. Es war auch nicht im Jahresprogramm des Vereins angekündigt worden.