Lichtenfels

Schlendern in der Korbstadt

Lichtenfels lockt mit gemütlichem Bummel und Autoschau.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein riesiger Parkplatz mit den neuesten Fahrzeugtypen wird am Sonntag der Marktplatz sein. Foto: privat
Ein riesiger Parkplatz mit den neuesten Fahrzeugtypen wird am Sonntag der Marktplatz sein. Foto: privat
Der Frühling steht vor der Tür und Lichtenfels lädt am Sonntag, 18. März, zum verkaufsoffenen Sonntag mit großem Automarkt nach Lichtenfels ein. Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte ihre Türen und präsentieren die neue Frühjahrs- und Sommerware.
Der Lichtenfelser Handel und die Gastronomie laden mit Angeboten und fachkundiger Beratung zum gemütlichen Schlendern und Verweilen ein. Die Besucher dürfen sich auf einen gemütlichen Sonntagsbummel freuen


Neueste Modelle zu sehen

Traditionell zum ersten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr präsentieren bereits ab 11 Uhr die Autohändler aus der Region die neuesten Fahrzeugmodelle.
Quer durch die Fußgängerzone vorbei am Rathaus bis zum Oberen Tor zieht sich die Autoausstellung mit über 80 Fahrzeugen und lädt zum Fachsimpeln, Preisevergleichen und Probesitzen ein.
Aber auch für Gartenfreunde gibt es mit Gartengeräten und Frühlingsblumen ein breites Angebot. Für die kleinen Besucher ist mit Kinderschminken und weiteren Aktionen am Marktplatz bestens gesorgt. Und die Kinder, die davon träumen, Feuerwehrmann zu werden, können bei den Vorführungen der Jugendfeuerwehr Lichtenfels staunen und selbst mit anpacken.
Das Stadtschloss ist von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit kann auch die Ausstellung der einzigartigen Flechtkostüme "7 Salix & Plejaden", entworfen von der Rostocker Künstlerin Berit Ida, besichtigt werden.
Um 14 und um 16 Uhr wird eine Entdeckungstour durchs Stadtschloss mit Stadtarchivarin Christine Wittenbauer angeboten. Der Eintritt ist frei. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren