Schondra

Schlangenlinienfahrt mit über zwei Promille

Bereits auf der Autobahn im Hessischen war einem 34-jährigen Autofahrer am Dienstagvormittag ein Pkw aufgefallen, der deutlich in Schlangenlinien fuhr. Er blieb hinter dem Fahrzeug und informierte die...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits auf der Autobahn im Hessischen war einem 34-jährigen Autofahrer am Dienstagvormittag ein Pkw aufgefallen, der deutlich in Schlangenlinien fuhr. Er

blieb hinter dem Fahrzeug und informierte die Polizei. Kurz hinter Schildeck auf der B 286 konnte eine Streife aus Bad Brückenau dazustoßen und den Wagen kontrollieren, berichtete die Polizei Bad Brückenau.

Die 54-jährige Fahrerin roch deutlich nach Alkohol und pustete vor Ort über 2 Promille ins Alkotestgerät. Ihr Führerschein wurde vor Ort einbehalten. Sie musste sich einer Blutprobe unterziehen und muss nun mit einer Geldstrafe und dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren