Laden...
Erlangen

Schlägerei vor der Diskothek

Bereits am Samstagmorgen gegen 5.20 Uhr hat sich in der Erlanger Innenstadt eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ereignet, wobei ein 31-jähriger Mann und seine 35-jährige Beg...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bereits am Samstagmorgen gegen 5.20 Uhr hat sich in der Erlanger Innenstadt eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ereignet, wobei ein 31-jähriger Mann und seine 35-jährige Begleiterin verletzt wurden. Eine Passantin informierte die Polizei. Bei Eintreffen der Polizeistreifen waren lediglich die zwei verletzten Personen vor Ort. Beide waren erheblich alkoholisiert und wollten den Beamten keine Auskünfte über das Tatgeschehen geben. Wie im Rahmen der Ermittlungen erst jetzt bekannt wurde, kam es im Vorfeld der tätlichen Auseinandersetzung in einer Diskothek zu einem Streit zwischen dem 31-Jährigen und einer dreiköpfigen Personengruppe, der sich später auf der Straße fortsetzte. Als die 35-Jährige helfend eingreifen wollte, erhielt auch sie einen Schlag ins Gesicht. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen. Zwei der Angreifer werden als etwa 25 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß sowie mit mitteleuropäischem Aussehen beschrieben. Der dritte Mann wird als Schwarzafrikaner mit schwarzen, gelockten und nach hinten gegelten Haaren beschrieben. Er trug eine Brille und war mit einem weißen T-Shirt bekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09131/760114. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren