Mönchsambach
Streit

Schläge auf der Kirchweih

In Mönchsambach ist es während des Kirchweihfestes am Samstag in den frühen Morgenstunden zu einem Streit zweier Kirchweihbesucher gekommen. Im Verlauf des Streits schlug den Angaben der Polizei zufol...
Artikel drucken Artikel einbetten

In Mönchsambach ist es während des Kirchweihfestes am Samstag in den frühen Morgenstunden zu einem Streit zweier Kirchweihbesucher gekommen. Im Verlauf des Streits schlug den Angaben der Polizei zufolge ein junger Mann aus Burghaslach einem 33-Jährigen aus Burgebrach ins Gesicht. Dieser erlitt eine Platzwunde an der Nase. Ein weiterer junger Mann, ebenfalls aus Burgebrach, im Alter von 29 Jahren, der dazwischen gehen wollte, um den Streit zu schlichten, wurde ebenfalls von dem Burghaslacher leicht am der Hand verletzt. Beide Burgebracher wurden anschließend zur medizinischen Erstversorgung mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Burgebrach gefahren. Gegen den Mann aus Burghaslach wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren