Michelau

Schild umgefahren und geflüchtet

In der Nacht zum Samstag wurde in der Siemensstraße ein sogenanntes mobiles Verkehrsschild von einem unbekannten Fahrzeugführer umgefahren. Das Verkehrszeichen war zur Absicherung einer Baustelle aufg...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Nacht zum Samstag wurde in der Siemensstraße ein sogenanntes mobiles Verkehrsschild von einem unbekannten Fahrzeugführer umgefahren. Das Verkehrszeichen war zur Absicherung einer Baustelle aufgestellt. Der Standfuß brach ab und das Schild wurde verbogen. Hinweise zur Unfallflucht nimmt die Polizei in Lichtenfels entgegen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren