Weidhausen bei Coburg
schützenfest

Schießen auch mit Pfeil und Bogen

Im Vorfeld ihres Schützenfestes veranstaltet die Schützengesellschaft Neuensorg von Mittwoch, 22. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, ihr traditionelles Hauptschießen für Aktive befreundeter und benachbarter S...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Vorfeld ihres Schützenfestes veranstaltet die Schützengesellschaft Neuensorg von Mittwoch, 22. Mai, bis Sonntag, 26. Mai, ihr traditionelles Hauptschießen für Aktive befreundeter und benachbarter Schützenvereine und Schützengesellschaften. Schießzeiten sind während der Woche jeweils von 19 bis 22 Uhr sowie am Sonntag von 9 bis 12 Uhr. Es stehen laut Mitteilung zwölf automatische Luftgewehrstände zur Verfügung.

Mehrere Scheiben

Das Schießprogramm wird für Freihand- und Auflageschützen (ab Jahrgang 1968) getrennt gewertet. Es umfasst Ehren-, Haupt-, Glück- und Meisterscheibe.

Im Zuge des Hauptschießens führt die Bogensportabteilung an den Schießtagen sowie zusätzlich am Mittwoch, 29. Mai, und am Freitag, 31. Mai (19 bis 22 Uhr), beziehungsweise nach Absprache für alle Hobbybogenschützen das Jedermann-Bogenschießen durch.

Ermittlung der Könige

Am Freitag, 21. Juni, ermitteln dann die Mitglieder der Schützengesellschaft Neuensorg von 17.30 bis 19.30 Uhr ihre neuen Königshäuser. Während der Schießtage ist das Schützenhaus bewirtschaftet. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren